Literatur

Rousseau, Jean-Jacques: „Vom Gesellschaftsvertrag oder Grundsätze des Staatsrechts.“ Reclams Universal Bibliothek, Stuttgart 2006, darin:
• Erstes Buch, 1. Kapitel: „Inhalt des ersten Buches“
• Erstes Buch, 4. Kapitel: „Die Sklaverei“
• Zweites Buch, 1. Kapitel: „Die Souveränität ist unveräußerlich“

Montesquieu, Charles Louis de Secondat: „Vom Geist der Gesetze.“ Stuttgart 1989, Auszüge unter: http://www2.tu-berlin.de/fb1/AGiW/Auditorium/ModIdATr/SOKap4/CMontesq.htm

„Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte“
http://www2.jura.uni-halle.de/Schmidtdc/MatVerfGesch/vefmat06.pdf

Zeitleiste Französische Revolution
http://www.historicum.net/themen/franzoesische-revolution/zeitleiste/

Bilder Französische Revolution
http://www.wcurrlin.de/pages/5.htm

Karten Französische Revolution
http://www.wcurrlin.de/pages/5.htm
http://revolution.1789.free.fr/image/crise_ete_93.JPG
http://wps.ablongman.com/wps/media/objects/262/268312/art/figures/KISH_20_455.gif

Jaecker, Tobias: „Judenemanzipation und Antisemitismus im 19. Jahrhundert.“ März 2002, Kap. 1 – 2.5 (Jaecker, Autor u.a. der linken Wochenzeitung „Freitag“, der Wochenzeitung „Jüdische Allgemeine“, beschreibt die Emanzipation der deutschen Juden infolge der französischen Aufklärung und Revolution sowie die Restauration der alten antijüdischen Gesetze infolge der deutschen Gegenaufklärung und Reaktion.) http://www.jaecker.com/2002/03/judenemanzipation-und-antisemitismus-im-19-jahrhundert/

Hacks, Peter: „Ascher gegen Jahn. Ein Freiheitskrieg.“ Berlin / Weimar 1991. Auszüge unter:
http://www.rapoport.de/index/109/
http://www.cityinfonetz.de/homepages/hammerschmitt/low_burschen.html

Sternhell, Zeev: „Von der Gegenaufklärung zu Faschismus und Nazifaschismus.“, darin:
• „1. Die zwei Gesichter der Moderne“ (S. 19-22)
• „2. Ein ideengeschichtlicher Abriß“ (S. 22-25)
Beide Textabschnitte in: Globisch, C. / Pufelska, A. / Weiß, V.: „Die Dynamik der europäischen Rechten. Geschichte, Kontinuitäten und Wandel.“ Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden 2011)

Fichte, Johann Gottlieb: „Siebente Rede. Noch tiefere Erfassung der Ursprünglichkeit und Deutschheit eines Volkes.“ In: „Reden an die deutsche Nation.“ Hamburg 2008
http://www.zeno.org/Philosophie/M/Fichte,+Johann+Gottlieb/Reden+an+die+deutsche+Nation/7.+Noch+tiefere+Erfassung+der+Urspr%C3%BCnglichkeit+und+Deutschheit+eines+Volkes

Arndt, Ernst Moritz: „Geist der Zeit“, 4. Teil, Leipzig o.Jg. Auszüge im Internet unter:
http://www.ernst-moritz-arndt.de/zitate.htm

Arndt, Ernst Moritz: „Des Deutschen Vaterland“
http://www.versalia.de/archiv/Arndt/Des_Deutschen_Vaterland.2841.html

Lewis, Bernard: „Die Juden in der islamischen Welt. Vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.“ München 2004, Kap. I, darin S. 63-66 über den Einfluß der frz. Rev., die Emanzipation der ägyptischen Juden infolge der napoleonischen Expedition in den Nahen Osten, die Reaktion (die Abwehr solcher Emanzipation) seitens der ägyptischen Muslime am Beispiel u.a. von al- Ǧabartīs Chronik. — http://books.google.de/books?id=k3ED5NzfnbgC&pg=PA64&lpg=PA64&dq=gabarti+%2B+Juden&source=bl&ots=5ima49RUiw&sig=H2w4UENz3r88MDKxQOsNXHxuVBE&hl=de&ei=uY62SumYGMGN_Aa9pIzUDQ&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1#v=onepage&q=gabarti%20%2B%20Juden&f=false

Marx, Karl: „Die Kriegserklärung – Zur Geschichte der orientalischen Frage.“ („New York Daily Tribune“, 15. April 1854) Karl Marx – Friedrich Engels – Werke, Band 10, S.168-176, Berlin / DDR 1961
http://www.mlwerke.de/me/me10/me10_168.htm

Corm, George: „Die Entstehung des Wahhabitenstaates: der Sieg der Wüste über die Stadt.“ In: „Europa und der Nahe Osten. Modernisierung oder Barbarei?“ Unkel / Rhein; Bad Honnef 1997

Grundlagenliteratur

Schmidt, Jochen (Hrsg.): „Aufklärung und Gegenaufklärung in der europäischen Literatur, Philosophie und Politik von der Antike bis zur Gegenwart.“ Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Darmstadt 1989 — http://digitool.hbz-nrw.de:1801/view/action/singleViewer.do?dvs=1336679622297~524&locale=de_DE&preferred_extension=pdf&preferred_usage_type=VIEW_MAIN&DELIVERY_RULE_ID=10100&application=DIGITOOL-3&frameId=1&usePid1=true&usePid2=true

Begleitliteratur

Kopper, Joachim: „Einführung in die Philosophie der Aufklärung.“ Wissenschaftliche Buchgesellschaft. Darmstadt 1996

Ergänzende Literatur

Rousseau, Jean-Jacques: „Du Contract Social ou Principes du Droit Politique (sic!).“ Amsterdam 1762

Rousseau, Jean-Jacques: „Vom Gesellschaftsvertrag oder Die Grundsätze des Staatsrechts (sic!).“ Übersetzung von Hermann Denhardt aus dem Jahr 1880 (www.textlog.de/rousseau_vertrag.html), darin:
• Erstes Buch, 1. Kapitel: „Inhalt des ersten Buches“ (www.textlog.de/2344.html)
• Erstes Buch, 4. Kapitel: „Sklaverei“ (www.textlog.de/2341.html)
• Zweites Buch, 1. Kapitel: „Die Staatshoheit (sic!) ist unveräußerlich“ (www.textlog.de/2361.html)

Rousseau, Jean-Jacques: „Vom Gesellschaftsvertrag oder Grundsätze des politischen (sic!) Rechts.“ Insel Verlag, Frankfurt a. M. 1996

Rousseau, Jean-Jacques: „Der Gesellschaftsvertrag.“ Röderberg-Taschenbuch 1988, Lizenzausgabe des Verlag Reclam Leipzig, DDR

Montesquieu, Charles Louis de Secondat: “De L’esprit des Loix.” Genf 1748

„Déclaration des droits de l’homme et du citoyen“
http://archiv.jura.uni-saarland.de/BIJUS/constitution58/decl1789.htm

Grab, Walter: „Die Französische Revolution. Aufbruch in die moderne Demokratie.“ Stuttgart 1989

Markov, Walter / Soboul, Albert: „1789, die große Revolution der Franzosen.“ Akademie Verlag, Berlin (DDR) 1989

Furet, Francois / Richet, Denis: „Die Französische Revolution.“ (Fischer Wissenschaft) Frankfurt a.M. 2001

Emmerich, Wolfgang: „Romantische Anfänge. Gesellschaftliche
Ungleichzeitigkeiten 1789-1815.“ In: „Zur Kritik der Volkstumsideologie.“ Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1971, S. 22-29

Herder, Johann Gottfried: „Die Regierungen sind festgestellte Ordnungen unter den Menschen, meistens aus ererbter Tradition.“ In: „Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit.“ (9. Buch, IV, hier vor allem auch der Punkt 2.)
http://www.zeno.org/Literatur/M/Herder,+Johann+Gottfried/Theoretische+Schriften/Ideen+zur+Philosophie+der+Geschichte+der+Menschheit/Zweiter+Teil/Neuntes+Buch/4.+Die+Regierungen+sind+festgestellte+Ordnungen

Sundhaussen, Holm: „Der Einfluss der Herderschen Ideen auf die Nationsbildung bei den Völkern der Habsburger Monarchie.“ Band 27 der Buchreihe der Südostdeutschen (sic!?) Historischen Kommission. München 1973 (Aufgabe dieser 1957 am Sitz des Südost-Instituts in München gegründeten, bis 1975 vom Bundesinnenministerium geförderten Kommission sei es, schrieb 1967 ihr Gründungsmitglied, der Althistoriker Prof. i.R. Balduin Saria, „die Geschichte der verschiedenen südostdeutschen Volksgruppen im weitesten Sinne zu erforschen, d.h. nicht nur ihre Geschichte, sondern auch deren Sprache, Literatur, Kunst, Volks- und Landeskunde und vor allem auch das Verhältnis dieser Gruppen zu den anderen Völkern dieses Raumes. Zum Aufgabenbereich der Kommission sollte also das gesamte Deutschtum innerhalb des Karpatenbogens und darüber hinaus das buchenländische, bessarabische und Dobrudscha-Deutschtum gehören’.“ (www.ahf-muenchen.de/Mitglieder/Institutionen/SuedOstHistKomm.shtml)
Soviel zum „Einfluß der Herderschen Ideen auf“ den fortwuchernden völkischen deutschen Nationalismus. (Stand der angegebenen Internetseite 08.06.2012, Screenshot im Archiv des Co-Dozenten) Die Kommission, die 1976 bezeichnenderweise dem Herder-Forschungsrat in Marburg zugeordnet wurde, ist heute in Tübingen ansässig in einer Einrichtung, die sich „Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde“ nennt. Doch, so etwas gibt es.

Puschner, Marco: „Herder und der Wert des Vorurteils.“ In: „Antisemitismus im Kontext der politischen Romantik. Konstruktionen des ‚Deutschen’ und des ‚Jüdischen’ bei Arnim, Brentano und Saul Ascher.“ (S. 47-50) Tübingen 2008, darin des Weiteren:
• „Fichte und die argumentative Basis der antisemitischen Ausschlussklausel“ (S. 175-184)
• „Der ‚Meister des Hasses’: Ernst Moritz Arndt“ (S. 162-168)
• „’Ein durchaus fremdes Volk’ – Ernst Moritz Arndts Stellung zum Judentum“ (S. 185-194)

Arndt, Ernst Moritz: einige ausgewählte Werke bzw. Texte im Internet unter:
http://www.versalia.de/archiv/Autor.Arndt_Ernst_Moritz.75.html

Ǧabartī, Abd-ar-Raḥmān Ibn-Ḥasan al: „Bonaparte in Ägypten.“ Aus der Chronik des Abd-ar-Raḥmān al-Ğabartī (1754-1829). Übersetzung von Arnold Hottinger. München 1989

Claussen, Detlev: „Vom Judenhass zum Antisemitismus. Materialien einer verleugneten Geschichte.“ Darmstadt Neuwied 1987, darin:
• „Missglückte Befreiung: Die Hep-Hep-Unruhen von 1819.“ (S. 68-77)
Dieses Kapitel enthält einen Brief von Ludwig Robert, einen von Rahel Varnhagen sowie einen Kommentar von Detlev Claussen.

Sternhell, Zeev: “Les anti-Lumières. Du XVIIIe siècle à la guerre froide.“ Paris
2006

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DiadeGeg 2, Literatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s